Altonaer Fischauktionshalle

Altonaer Fischauktionshalle

Nach dem Vorbild altrömischer Markthallen 1896 erbaut, zählt die Altonaer Fischauktionshalle zu den Wahrzeichen der Stadt Hamburg. Industriell anmutend und mit rauem Charme besticht die Halle mit ihren roten Backsteinmauern und dem Dachgewölbe aus Stahl und Glas.

Im Herzen der Stadt und des Hamburger Hafens gelegen, ist sie der Ort, an dem Sie Hamburg ganz nah sein können. An dem Sie den Puls der Elbe spüren und gigantische Schiffe aus der ganzen Welt vorbeikommen sehen können. Von hier aus wandern Ihre Blicke über die Silhouette der Stadt, über die Landungsbrücken, zum Michel und zu den Kreuzfahrtriesen in den Docks. 

Seit 2005 hat Jens Stacklies die sorgfältige Restaurierung historischer Stilelemente und die behutsame Modernisierung der Infrastruktur unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes konsequent vorangetrieben. Einst haben hier die anlandenden Fischer ihren Fang angeboten. Heute können Sie in diesen alten Gemäuern Ihre Veranstaltung ausrichten.

Firmenfeierlichkeit, Bankett oder Gala-Abend, Messe oder Produktpräsentation - was auch immer Sie planen: Durch das geschichtsträchtige Ambiente der Halle wird Ihre Veranstaltung garantiert ein einmaliges Erlebnis für Ihre Gäste. 

Gerne präsentieren wir Ihnen verschiedene Raumkonzepte, die Gesamtfläche von 3.350 m², inklusive der drei Galerien mit je 350 m² und einer Kuppelhöhe von 24 m lässt sich ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Catering in der Location Altonaer Fischauktionshalle

 

Anfrage an Altonaer Fischauktionshalle
Bitte geben Sie die Buchstaben aus dem angezeigten Bild ein:


Kontaktdaten

Altonaer Fischauktionshalle Betriebs GmbH

Große Elbstraße 9
22767 Hamburg

Telefon: 040 - 570 105 - 200
Telefax: 040 - 570 105 - 499

info(at)fischauktionshalle.de

www.fischauktionshalle.de

Herr Sven Plath

Weitere Infos

Fläche Indoor (qm): 3350
Raumanzahl: 1
Räumlichkeiten sind individuell teilbar, 100 Parkplätze vorhanden
Gruppengröße: bis zu 4.200 Teilnehmer

 

Flyer & Grundriss (PDF)